Menü

Erneuerbare Energien

Im Fokus der Forschung zu energieoptimierten Gebäuden und Quartieren stehen vor allem innovative, effiziente sowie wirtschaftliche Versorgungsstrukturen. Systemische Ansätze statt Einzellösungen sind gefragt, um die Sektorkopplung und Digitalisierung voranzutreiben und den Primärenergiebedarf im gesamten System durch die Integration erneuerbarer Energien signifikant zu senken.

Erneuerbare Energien werden somit künftig nicht nur die heute schon durch elektrische Energie angetriebene Sektoren, sondern das Energiesystem insgesamt versorgen. Dies betrifft vor allem für die Bereitstellung von Niedertemperaturwärme für Raumheizung und Warmwasser in Gebäuden und Quartieren. Und weil aufgrund des schwankenden Angebots an erneuerbarer Energie vielfach eine hohe Überproduktion an Solar- und Windstrom existiert, müssen alle Optionen für die flexible Nutzung dieser Energie in allen Verbrauchssektoren erschlossen werden.

Filter zurücksetzen
  • Filter:
Loading gif