Willkommen zum Newsletter Energiewendebauen

Dieser Newsletter ist die letzte Ausgabe des bisherigen Redaktionsteams. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat entschieden, die Forschungskommunikation für die Energieforschung der Bundesregierung neu zu strukturieren. Herausgeber und Redaktion wechseln, ein neues Team des Projektträgers Jülich wird ab Januar 2019 übernehmen. Wir bedanken uns für Ihr langjähriges Interesse an unseren Informationen.

 

Aktueller Hinweis

Herausgeberwechsel Newsletter Energiewendebauen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Neuigkeiten der Forschungsinitiative Energiewendebauen. Hiermit bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Themen energieoptimierte Gebäude und Quartiere. Dieser Service wird auch zukünftig in gleicher Form weiterbestehen. Eine Änderung gibt es in der Herausgeberschaft: Im nächsten Jahr wird sie von FIZ Karlsruhe zum Projektträger Jülich – Forschungszentrum Jülich GmbH wechseln. Der Projektträger wird ab diesem Zeitpunkt auch die redaktionellen Inhalte betreuen und organisieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin als Abonnent erhalten bleiben. Falls Sie dies nicht wünschen, gibt es die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden.

 

Veranstaltungen und Termine

Berlin, 28.-29. Januar 2019

2. Kongress Energiewendebauen

Der zweitägige Kongress Energiewendebauen will gemeinsam mit nationalen sowie internationalen Akteuren aus Praxis, Forschung und Politik neue Impulse setzen, damit innovative sektorenübergreifende Lösungen im Gebäude- und Quartiersbereich mittel- und langfristig zur Transformation der Energieversorgung beitragen.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Digitalisierung, Flexibilisierung und Sektorkopplung als zentrale Bausteine auf dem Weg zur Energiewende. Neben Vorträgen von Siemens-Vorstand Cedrik Neike sowie E.ON-Vorstand Dr. Karsten Wildberger präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsvorhaben aus der Förderinitiative Energiewendebauen. Den zweiten Veranstaltungstag wird Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit einer halbstündigen Rede eröffnen.

Mehr erfahren

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über das Online-Formular an.

Mehr erfahren

 

Newsletter-Abonnement

Newsletter
Bleiben Sie mit diesem Newsletter der Forschungsinitiative Energiewendebauen auf dem Laufenden zu den Themen energieoptimierte Gebäude und Quartiere.

Newsalert
Mit der Newsalert-Funktion werden Sie automatisch über alle neuen Inhalte auf der Webseite benachrichtigt. Sie wählen Ihre Themen und die gewünschte Zustellfrequenz.

Login
Auf dieser Seite können Sie Ihr kostenfreies Abonnement verwalten und Newsletter und Newsalert konfigurieren. Kein Passwort? Auch für dieses Problem gibt es eine Lösung.

Zum Login geht es über den folgenden Link:

Mehr erfahren

 

Bildnachweis

Headerbild: © FooTToo/iStock/Thinkstock

 
 

Energiewendebauen ist eine Forschungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In mehr als 600 Forschungs- und Modellprojekten werden energieoptimierte Gebäude und Quartiere erforscht. Dabei gewinnt das systemische Zusammenwirken von Gebäuden, Quartieren und Energieinfrastruktur an Bedeutung. Die Vision dabei: Gebäude und Quartiere werden zu intelligent vernetzten Energieeinheiten.

Impressum

Newsletter und Newsalert von Energiewendebauen sind ein Service von FIZ Karlsruhe, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.
Verantwortlicher Herausgeber: FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH
Sitz der Gesellschaft: Eggenstein-Leopoldshafen
Geschäftsführerin: Sabine Brünger-Weilandt
Vorsitzender des Aufsichtsrats: MinDirig Dr. Stefan Luther
Amtsgericht Mannheim HRB 101892