Menü
Energiebilanzierung

Passivhaus-Hallenbad Bambados Monitoring

Autor: Gollwitzer, E.; Gressier, F.; Peper, S. u. a.
Verlag: Passivhaus-Institut
Publikationstyp: Forschungsberichte
Bibliographische Angaben:

Gollwitzer, Esther; Gressier, Florian; Peper, Sören; Grove-Smith, Jessica (Hrsg.); Feist, Wolfgang (Hrsg.):

Passivhaus-Hallenbad Bambados Monitoring

Passivhaus-Institut, Darmstadt, 2015, 121 S.

Bezugspreis: Kostenloser Download

Schlagworte:

Im Juni 2007 beschloss der Stadtrat Bamberg den Neubau eines Hallenbades. Das alte denkmalgeschützte Hallenbad („Hallenbad am Margaretendamm“) war sanierungsbedürftig und eine Sanierung mit einer notwendigen Erweiterung der Schwimmflächen stellte sich nicht wirtschaftlich dar. Daher wurden der Neubau eines Hallenbades und die Schließung des alten Bades beschlossen.

Um die Zukunft des Bades mit geringen Betriebskosten sicherzustellen und gleichzeitig das Ziel Ökologie konsequent zu verfolgen, entschied man sich mit dem Passivhauskonzept eine sehr gute Effizienz des gesamten Gebäudes anzustreben. Aus diesem Grund beauftragten die Stadtwerke Bamberg das Passivhaus Institut Darmstadt mit einer umfänglichen energetischen Beratung inkl. Energiebilanz und einem anschließenden Monitoring. Ziel war es, als Pilotprojekt ein Passivhaus-Hallenbad zu errichten und damit einen hochenergieeffizienten Betrieb des Bades zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck hat das Passivhaus Institut eine Energiebilanzberechnung (Mehrzonen PHPP) weiterentwickelt. Mit Hilfe dieser Energiebilanz konnte sowohl die Gebäudehülle als auch die technische Gebäudeausrüstung optimiert werden. Nach Fertigstellung des Bades wurde im Rahmen des Monitorings eine Betriebsoptimierung der Anlagentechnik und eine Auswertung der Verbrauchsdaten vom Passivhaus Institut durchgeführt.

Nach der Realisierung des Bambados und des Lippe Bades in Lünen als Pilotprojekte kann für zukünftige Passivhaus-Hallenbäder auf vielfältige Erfahrungen zurückgegriffen werden, was geringere Kosten bzw. noch größere Energieeinsparungen zur Folge haben wird. Die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Bambados weiterzugeben, ist Ziel dieses Berichtes.

Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2020

Thematisch verwandte Projekte

Thematisch verwandte Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK