Menü
ECBCS-Forschungsgruppe Annex 49

Low Exergy Systems for High-Performance Buildings and Communities

Autor: H. Torío, D. Schmidt
Verlag: Fraunhofer Verlag
Publikationstyp: Bücher & Broschüren
Bibliographische Angaben:

H. Torío, D. Schmidt: ECBCS Annex 49 - Low Exergy Systems for High-Performance Buildings and Communities, in: Fraunhofer IBP, Kassel; 2011, 74 p., num. illus. and tab., Paperback.

Sprache: Englisch

 

Bezugspreis: 25 Euro

Schlagworte:

Nach dreijähriger Laufzeit beendete die ECBCS-Forschungsgruppe Annex 49 im November 2009 ihre Arbeit. Das ECBCS-Programm (Energy Conservation in Buildings and Community Systems) forscht im Rahmen der IEA-Forschungsprogramme nach energieeffizienten Lösungen im Gebäudesektor. Annex 49 konzentrierte sich dabei auf die Untersuchung von Niedrig-Exergie-Systemen im Hinblick auf die Reduzierung von CO2-Emmissionen und Nutzung nachhaltiger und sicherer Energieträger. Nun liegt der Abschlussbericht der Forschungsgruppe Annex 49 vor.

Nach dreijähriger Laufzeit beendete die ECBCS-Forschungsgruppe Annex 49 im November 2009 ihre Arbeit. Das ECBCS-Programm (Energy Conservation in Buildings and Community Systems) forscht im Rahmen der IEA-Forschungsprogramme nach energieeffizienten Lösungen im Gebäudesektor. Annex 49 konzentrierte sich dabei auf die Untersuchung von Niedrig-Exergie-Systemen im Hinblick auf die Reduzierung von CO2-Emmissionen und Nutzung nachhaltiger und sicherer Energieträger. Nun liegt der Abschlussbericht der Forschungsgruppe Annex 49 vor.

22 Forschungsinstitute, Universitäten und private Unternehmen aus 12 Ländern waren in die Arbeiten des Forschungsprojekts Annex 49 integriert. Unter dem Titel „Low Exergy Systems for High Performance Buildings and Communities” wurde nach einer ganzheitlichen Lösung zur Reduzierung des Exergiebedarfs geforscht. Dabei standen nicht nur die Analyse und die Suche nach Optimierungsmöglichkeiten in Heiz- und Kühlsystemen, sondern darüber hinaus weitere energie- und exergieintensive Prozesse im Gebäudebestand im Fokus. Erforscht wurden Modelle und Methoden sowie Analysetools, welche die Arbeit an exergieeffizienten kommunalen Versorgungssystemen vorantreiben könnten.

Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2017

Thematisch verwandte Projekte

Thematisch verwandte Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK