Menü
Projektleitertreffen

Integrales Planen, Bauen und Betreiben

Autor: Wissenschaftliche Begleitforschung ENERGIEWENDEBAUEN (Hrsg.)
Publikationstyp: Veranstaltungsdokumentationen
Bibliographische Angaben:

Dokumentation 2. Projektleitertreffen ENERGIEWENDEBAUEN
„Integrales Planen, Bauen und Betreiben“
Lüneburg, 22.-23. Mai 2017
Herausgeber: Wissenschaftliche Begleitforschung ENERGIEWENDEBAUEN


Aachen, September 2017,
58 Seiten, PDF, 11 MB

 

Bezugspreis: Kostenloser Download

Unter dem Leitthema „Integrales Planen, Bauen und Betreiben“ trafen sich am 22. und 23. Mai 2017 mehr als 120 Forscher in Lüneburg zum 2. Projektleitertreffen ENERGIEWENDEBAUEN. Tagungsort war das erst kürzlich eröffnete Zentralgebäude der Leuphana Universität, dessen markantes Erscheinungsbild die Handschrift des Architekten Daniel Libeskind trägt. Mit Impulsvorträgen wurden Ideen und Konzepte aus Forschung und Planungspraxis vorgestellt. In fünf parallelen Workshops wurden diese Ideen zu einzelnen Themenschwerpunkten vertieft. 

In dieser Veranstaltungsdokumentation finden sich Praxisberichte sowie eine Zusammenfassung der Diskussionen in den fünf parallelen Workshops:

Praxisbericht 1:
EQM – Zentralgebäude Leuphana Universität Lüneburg
Dr.-Ing. Stefan Plesser, synavision GmbH, Samuel Rischmüller, B.Sc., Steinbeis-Innovationszentrum Energie+

Input der wissenschaftlichen Begleitforschung:
# Ergebnisse des ersten Think Tank 2017
# Ziele der Datenerhebung
Prof. Dr.-Ing. Dirk Müller, RWTH Aachen


Workshop 1:
Integrales Planen, Bauen und Betreiben: Faktor Mensch
Impulsvortrag: Dr. Marcel Schweiker | Karlsruher Institut für Technologie KIT | Erfahrungen aus dem Projekt ValMoNuI – Teil 1

Workshop 2:
Wärmenetzbasierte Konzepte und integrale Planung
Impulsvortrag: Dipl.-Ing. Carsten Beier, Fraunhofer UMSICHT, Erfahrungen aus Praxisprojekten – Teil 1

Workshop 3:
Betreiben von Gebäuden und Quartieren aus Sicht der Energiebereitstellung
Impulsvortrag: Dipl.-Ing. Johannes Hinrichsen | BTB Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin, David Schröder, M.Sc. TU Berlin | Systemische Bewertung des Einsatzes von Power-to-Heat und Power-to-Gas in Quartierskonzepten – Erfahrungen aus dem Projekt 2H@Adlershof

Workshop 4:
Integrales Planen, Bauen und Betreiben mit digitalen Planungsmethoden
Impulsvortrag: Dr.-Ing. Peter Engelmann | Fraunhofer ISE | Digitales Planen: Methoden und Werkzeuge in den Projekten NVZ Freiburg und Solar Construction Process

Workshop 5:
Monitoring und Betriebsoptimierung als Baustein der integralen Planung?
Impulsvortrag: Dipl.-Ing. Johann Reiß | Fraunhofer IBP | Frühzeitige Einbindung des Monitorings – Erfahrungen am Kinderhaus Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Letzte Aktualisierung: 7. November 2017

Thematisch verwandte Projekte

Thematisch verwandte Publikationen