Menü
Raumklima

Evaluierung eines im Passivhaus-Standard sanierten Bürogebäudes

Autor: Eicker, U.; Seeberger, P.; Fischer, H.
Verlag: HfT Stuttgart
Publikationstyp: Forschungsberichte
Bibliographische Angaben:

Eicker, Ursula; Seeberger, Peter; Fischer, Heiko; Werner, Johannes; Lude, Gerhard:

Evaluierung eines im Passivhaus-Standard sanierten Bürogebäudes hinsichtlich des energetischen und raumklimatischen Verhaltens. Schlussbericht

HfT Stuttgart, 2007, 143 S.

Bezugspreis: Kostenloser Download

Schlagworte:

Das Passivhaus des Ing. Büro ebök GbR im Thiepvalareal in Tübingen ist eines der wärmetechnisch am besten sanierten Gebäude. Es wurde als erstes saniertes Gebäude mit dem Passivhauszertifikat des Passivhausinstituts Darmstadt ausgezeichnet.

Die Lage des Objekts im Areal der denkmalgeschützten Thiepvalkaserne in unmittelbarer Nähe des Tübinger Hauptbahnhofes ist sehr attraktiv. Hier gibt es eine optimale Anbindung an den öffentlichen Personennah- und Fernverkehr sowie das Radwegenetz.

Das Umfeld wird durch einen öffentlichen Park - den ehemaligen Exerzierplatz - bestimmt, die schöne Tübinger Altstadt ist zu Fuß erreichbar. Das Haus wurde in den 50er Jahren erbaut und zunächst vom französischem Militär, später von deutschen Behörden als Verwaltungsgebäude genutzt. Mittlerweile war die Bausubstanz so weit heruntergekommen, dass eine grundlegende Sanierung nötig wurde.

Richtig konzeptionierte Passivhäuser bieten sehr hohen thermischen Nutzerkomfort bei sehr guten lufthygienischen Bedingungen. Diese Erkenntnis ist nicht neu, sie wurde bereits vielfach untersucht und publiziert und ist nach einer Dekade realisierter Passivhäuser unstrittig. Beim vorliegenden Gebäude wurde die thermische Raumqualität nach DIN ISO 7730 z.B. in Abhängigkeit von Art und Umfang der Außenwanddämmung untersucht.

Letzte Aktualisierung: 9. Mai 2017

Thematisch verwandte Projekte

Thematisch verwandte Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK