Menü
Bericht zum Erfahrungsaustausch

Energiewende im Kontext der Gesellschaft-Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten

Autor: Bettina Tacke, Uta Böhm, Dr. Elisa Dunkelberg, Simon Möller, Karl Meyer, Dr. Jürgen Knies
Publikationstyp: Veranstaltungsdokumentationen
Bibliographische Angaben:

Bettina Tacke, Uta Böhm, Dr. Elisa Dunkelberg, Simon Möller, Karl Meyer, Dr. Jürgen Knies: Bericht zum Erfahrungsaustausch - „Energiewende im Kontext der Gesellschaft-Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten"

Freie Universität Berlin (Hrsg.), 2019, 12 Seiten

Unter dem Titel "Energiewende im Kontext der Gesellschaft - Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten" nahmen am 11. November 2019 rund dreißig Expertinnen und Experten aus Deutschland und Österreich an einem Erfahrungsaustausch teil. Die Tagung adressierte vor allem Interessierte der sozialwissenschaftlichen Forschung im Bereich des Themenclusters Energie in Gebäuden und Quartieren.

Der Erfahrungsaustausch begann mit verschiedenen Impulsvorträgen zu Erfahrungen mit Partizipation, Kommunikation und Akzeptanz aus den Vorhaben der Energiewende. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellten die aktuellen Ergebnisse der Forschung der Freien Universität Berlin vor. Im Anschluss diskutierten die Teilnehmenden die Inhalte und arbeiteten an Thesen.

Letzte Aktualisierung: 5. Dezember 2019

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK