Menü
Veranstaltungsdatum: 14.-15. März 2018
Veranstalter: Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung ZAE
Veranstaltungsort: Würzburg
Förderkennzeichen: 03ET1240B, 03ET1240H, 03ET1240L, 03ET1240M, 03ET1240A, , 03ET1240D, 03ET1240F, 03ET1240G
Schlagworte:
PCM

Im Forschungsprojekt PCM-Demo II werden verschiedene PCM-Systeme in Demogebäuden installiert und durch ein Monitoring evaluiert. Das PCM-Symposium stellt den aktuellen Status des Projekts und erste Monitoring-Ergebnisse vor.

Der Einsatz von Phasenwechselmaterialien (PCM) in Gebäuden zur Wärme- und Kältespeicherung bietet ein hohes Potenzial zur Effizienzsteigerung  und  damit  zur  Senkung des Energieverbrauchs. Trotz intensiver Forschung auf diesem Gebiet sind jedoch nur relativ wenige PCM-Produkte am Markt verfügbar. Es fehlen hier praktische Betriebserfahrungen mit entsprechenden Systemen - insbesondere solche, die durch belastbare Mess- und Monitoringdaten untermauert sind.

Die Referenten des 2. Symposiums aus Industrie und Forschung werden einen aktuellen Überblick über den Entwicklungsstand dieser Technologie geben. Das Vortragsprogramm wird durch eine Besichtigung des Energy Efficiency Centers Würzburg mit  integrierten PCM-Heiz-/Kühldecken und PCM-Wandelementen ergänzt.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute und Entscheidungsträger wie beispielsweise Architekten, Fachplaner, Bauphysiker, Energieberater, Kommunen und Baugenossenschaften.

Die Veranstaltung ist zur Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme in der Energieeffizienz-Expertenliste beantragt.

Themen und Highlights

  • Energiespeicherhaus mit PCM-haltigem Estrich
  • PCM-Kühldecke für Bürogebäude am Beispiel des LVM
  • Hinterlüftete PCM-Kühldecke in einem Besprechungsraum
  • Entwicklung, Optimierung und Demonstration von PCM-Kompaktspeichergeräten in Büros
  • Nachrüstung von PCM-Brüstungsmodulen für Büroräume
  • Passive Gebäudekühlung mit PCM­ Wandelementen in einem Kindergarten
  • Modularer PCM-Wärmespeicher  für Wohngebäude
  • Bewertungsverfahren zur Berücksichtigung von PCM in DIN V 18599 und DIN 4108-2
  • Ökologische Bewertung ausgewählter Konzepte und Materialien zur Wärme- und Kältespeicherung
  • Energieeffiziente Kühlung autarker Heimenergieversorgungssysteme mithilfe aktiver  PCM-Speicher
  • Betriebserfahrungen luft- und wassergeführter Speicherlösungen mit makroverkapselten PCM
  • Bauteilaktivierung in Kombination mit ver­ netzten dezentralen Wärmespeichern aus PCM
  • Energieeffiziente Gebäudekühlung mit PCM­ Kühldecke und PCM-Wandelementen – Betriebserfahrungen
  • Langzeiterfahrungen mit PCM in Gebäuden - das Projekt „PCM-Eval“.

Programm und Anmeldung

Das detaillierte Programm ist dem Veranstaltungsflyer unter Downloads zu entnehmen. Die Anmeldung wird bis zum 28. Februar 2018 erbeten; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme am 2. PCM-Symposium ist kostenfrei.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte folgenden Link:
https://www.pcm-demo.info/pcm-symposium-2018

Veranstalter

ZAE Bayern, Energy Efficiency Center - Würzburg
Magdalene-Schoch-Str . 3, 97074 Würzburg

Ansprechpartner:
Dr. Helmut Weinläder
pcm-demo(at)zae-bayern.de

Veranstaltungsort:
Naturwissenschaftliches Hörsaalgebäude der Fakultät für Physik und Astronomie, Hörsaal 3, Campus Süd der Universität Würzburg

Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2018

Thematisch verwandte Projekte

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK