Menü
Veranstaltungsdatum: 05.-06. Juni 2019
Veranstalter: Medien und Kongresse GmbH & BDEW e.V.
Veranstaltungsort: STATION-Berlin, Luckenwalder Str. 4-7, 10963 Berlin
Schlagworte:

Rund 130 Referentinnen und Referenten diskutieren an beiden Tagen auf sechs Bühnen im Plenum, in praxisnahen Themensessions und in der Speakers` Corner. Die Leitveranstaltung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) ist das größte Branchentreffen der Energiewirtschaft in Deutschland und Europa.

In den Diskussionsrunden im Plenum stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Digitalisierung und Innovation,
  • 65 % Erneuerbare Energien,
  • Künstliche Intelligenz,
  • Eco-Mobilität
  • globale Perspektive für Klimaschutz, Wirtschaft und Wohlstand

Des Weiteren sind prominente Redner aus der Politik eingeladen: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Annalena Baerbock.

Das Themenangebot in den Themensessions umfasst ein breites Spektrum. Unter anderem:

  • „Neuer“ Vertrieb,
  • flexible Netze,
  • Innovationen und visionäre Technologien,
  • Akzeptanz von Infrastrukturprojekten,
  • Breitbandausbau,
  • Elektromobilität,
  • Digitalisierung und Cybersecurity,
  • Wärmewende,
  • Dezentralität in der Energiewirtschaft,
  • Wasserstoff als Multitalent,
  • Geschäftsmodelle,
  • CO2-Debatte

Darüber hinaus bietet der BDEW Kongress  ein spezielles Programm für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). In den Formaten „KMU-Empfang“ und „KMU-Talk“ sollen die Beteiligten die Möglichkeit erhalten, über die aktuellen Herausforderungen und die zukünftige Rolle der KMU zu sprechen.

Weitere Informationen

Eine Anmeldung ist bis zum 04. Juni 2019 möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programmheft der Veranstaltung im Downloadbereich oder auf der Internetseite des Kongresses.

Letzte Aktualisierung: 3. Mai 2019

Thematisch verwandte Projekte

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK