Menü

Der Zugang von Startups zur Forschungsförderung soll verbessert werden. Hierfür hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in den Forschungsnetzwerken Energie eine AG Startup ins Leben gerufen. Sie soll technologieorientierten Startups ein Forum bieten, ihre Interessen bei der strategischen Weiterentwicklung und Fortschreibung des Energieforschungsprogramms einzubringen. Im Rahmen des „Tech Festival — Startup Energy Transition" gibt es am 16. April 2018 eine Podiumsdiskussion zum Thema und am Vorabend einen Kick-off der AG Startup im betahaus in Berlin.

Im Rahmen des „Tech Festival — Startup Energy Transition" der Deutschen Energie-Agentur findet nun am 16. April eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Rolle von Startups für die Energieforschung" statt. Am Vorabend gibt es einen Kick-off der AG Startup im betahaus in Berlin. Dort geht es um die Frage, welche Innovationen im Energieforschungsprogramm gefördert werden sollten, ob und wie die Forschungsförderung als Finanzierungsbaustein dienen kann und welche Netzwerkerfahrung Startups für einen Technologietransfer einbringen und nutzen können.

Für Teilnehmer des Kick-offs der AG Startup sind beide Veranstaltungen inklusive des weiteren Programms des Tech Festival kostenfrei. Die Anmeldung zum Kick-off ist noch bis zum 2. April möglich. Interessenten an der Podiumsdiskussion im Rahmen des Tech Festivals melden sich über die Website des Tech Festivals an.

Mit der Gründung der AG Startup im Forschungsnetzwerk Energie und mit der Beteiligung am Tech Festival der dena soll frisch gegründeten Unternehmen die Beteiligung an Forschungsprojekten erleichtert werden. Die Kooperationsmöglichkeiten mit der Forschung soll ausgebaut, das Innovationspotenzial von Startups für die Energiewende genutzt und hierfür Hemmnisse abgebaut werden. So sehen Startups beispielsweise die bisherige Bonitätsprüfung als Fördervoraussetzung und den hohen Aufwand bei der Beantragung von Forschungsgeldern als hinderlich an, sich an Energieforschungsprojekten zu beteiligen.

Schlagworte:

Letzte Aktualisierung: 28. März 2018

Thematisch verwandte Projekte

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .

OK