Menü

Planung & Auslegung

Bei der Umsetzung wirksamer Effizienzmaßnahmen sind die beteiligten Akteure auf die Daten und Ergebnisse verlässlicher Analyse- und Planungsinstrumente angewiesen. So wurden in der Vergangenheit zahlreiche Planungshilfsmittel entwickelt, zum Beispiel zur vereinfachten Erstellung kommunaler Energiekonzepte oder Software-Tools für die Auslegung und Implementierung innovativer Technologien. Aktuell geht es um die Erstellung und Erprobung von Planungstools unter Integration von Building Information Modeling (BIM) oder im Bereich der Quartiersplanung auf Basis geografischer Informationssysteme. Ihr Einsatz fördert und erfordert zugleich die Durchgängigkeit von Planung, Errichtung und Betrieb in Bauprojekten.

Filter zurücksetzen
  • Filter: