Menü
Buchtipp

Performance von Gebäuden

Autor: Voss, K.; Herkel, S.; Kalz, D. u. a.
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Publikationstyp: Bücher & Broschüren
Bibliographische Angaben:

Voss, Karsten; Herkel, Sebastian; Kalz, Doreen; Lützkendorf, Thomas; Maas, Anton; Wagner, Andreas:

Performance von Gebäuden. Kriterien – Konzepte – Erfahrungen

Fraunhofer IRB Verlag, April 2016, 330 Seiten, ISBN 978-3-8167-9583-4

Bezugspreis: 59 Euro

Schlagworte:

Das Buch »Performance von Gebäuden« erläutert die Grundlagen und Methoden einer fundierten Messung und Bewertung der Gebäudeperformance. Erkenntnisse aus vielen Forschungs- und Demonstrationsprojekten verdeutlichen das Performance-Konzept und in Praxisbeispielen werden Kennwerte und Orientierungsgrößen für die Planung und den Gebäudebetrieb anschaulich dargestellt.

Zur Messung und Bewertung der »Performance« von Gebäuden sind eindeutige Methoden hilfreich – dies gilt sowohl für die Planungs- als auch für die Nutzungsphase. Denn obwohl die meisten Planer und Betreiber die Ziele Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Gebäuden bei hoher Zufriedenheit der Nutzer erreichen wollen, ist die Bewertung der hierfür erwogenen Planungsentscheidungen anspruchsvoll.

Was mit bestimmten Konzepten und konkreten Maßnahmen mit welchen ökonomischen Konsequenzen tatsächlich erreicht wird, ist nicht so einfach zu bewerten.

Wissenschaftler aus unterschiedlichen Forschungsdisziplinen und Experten aus der Planungspraxis geben mit dem vorliegenden Buch einen Einblick in die Methoden und Anwendungsmöglichkeiten einer Performancebewertung von Gebäuden. Gezeigt wird außerdem, wie sich das Performance-Konzept nahtlos in die Idee der integralen Planung und in die Praxis des Facility Managements einfügen kann.

Ein umfangreicher Anhang stellt praktisch anwendbare Planungs- und Bewertungshilfsmittel vor und verweist auf allgemein zugängliche Informationsquellen.

Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2017

Thematisch verwandte Projekte

Nullenergie-Grundschule in Holzbauweise
Gebäude

Nachhaltig Bauen

Nullenergie-Grundschule in Holzbauweise

In Halle wurde eine Schule als Passivhaus in Holzbauweise gebaut. Der Schulträger wollte ökologische Baustoffe nutzen und mit dem energieoptimierten Gebäudekonzept einen…

Gebäude

Mehr erfahren

Thematisch verwandte Publikationen