Menü

Design von Gebäudehüllen

12. Conference on Advanced Building Skins

Architektur und Energieeffizienz sind Themen, die in der benachbarten Schweiz seit langem und recht strategisch zusammengedacht werden. So auch mit der 12. Conference on Advanced Building Skins, die neue Entwicklungen im Design von Gebäudehüllen und innovative Ansätze für mehr Energieeffizienz von Dach- und Fassadenkonstruktionen vorstellt. Das Spektrum der Vorträge und Sessions reicht von „Parametrische Entwürfe und digitale Fertigung“ über „Vorgefertigte Holzfassadenelemente“ bis zu „Reaktive und lernfähige Gebäudehüllen“.

Von der interdisziplinären und internationalen Ausrichtung verspricht sich der Veranstalter mehr branchenübergreifendes Denken und Zusammenarbeit. Vortragssprache ist zumeist Englisch. In einigen Bundesländern hierzulande gibt es bis zu 14 Weiterbildungspunkte. All dies vielleicht ein Anreiz, im Oktober mal nach Bern zu fahren?

Links

2.-3. Oktober 2017, Bern, Schweiz

12. Conference on Advanced Building Skins